Kategorie: Wissenswertes

Freiheit durch Wissen

Meine Tagesspiegel Kolumne von heute. Freiheit durch Wissen. Ahmet Refii Dener sinniert über Informationsdefizite. Leif Eriksson segelte, Gutenberg druckte, Galileo wagte, Shakespeare dichtete, Elisabeth regierte, Mozart komponierte, Jefferson entwarf, Bolivar befreite, Lincoln bewahrte, Einstein...

DDR? Bahnhof!

Über Deutsch als Fremdsprache. Meine TAGESSPIEGEL-Kolumne von heute. Meine Frau lernt seit sechs Monaten – im Rahmen der Integrationskurse – Deutsch und macht nach vier Monaten schon Bekanntschaft mit dem Plusquamperfekt. Eine Begegnung der...

Heiliger Dienstag

Die türkischen Parteivorsitzenden der im Parlament ‘nur’ vertretenen, aber zur Marionette degradierten Parteien, sowie der Prächtige, der Alleinherrscher, lieben die Dienstage viel mehr als die Freitage, auch wenn sie Freitags beten gehen. Denn am...

“Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.”

Genitalverstümmelung, häuslicher Gewalt, sexueller Gewalt, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel, Prostitution…  “Männer, beherrscht Euch!” Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“, ist ein am...

Deutschland – Ein Witz

Nun gut, die Türkei nicht minder weniger, aber so ist nun mal die Überschrift gewählt, denn sonst hieße es wieder “Türkei-Bashing”. Ich behaupte mal, dass ich auf Stichwort entweder eine Anekdote, oder einen Witz...

Von Knöpfen und Knöpfen

Ahmet Refii Dener erinnert sich an die Schule und an Traditionen. Meine Kolumne aus dem Tagesspiegel von heute. Mein Klassenlehrer in der Grundschule in Istanbul sagte, dass jeder sich ein Land aussuchen und darüber...

Deutsche Automobile am Bosporus…

“Apollo Automobile aus dem thüringischen Apolda im Großherzogtum Sachsen- Weimar-Eisenach wurden zwischen 1904 und 1927 produziert. Seit 1912 hieß dann die gesamte Fabrik ›Apollo-Werke‹ und war auf dem Markt mit preiswerten Automobilen verschiedener Größen...

Wie viel Recep Tayyip steckt in Erdogan?

Ich kann einfach nicht hassen. Das ist wie bei einer Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Sind die Nerven erst einmal raus, empfindest du keinen Schmerz mehr. Kommt mir einer blöd, ist mein nächster Gedanke: „Er kann...