Markiert: Reisen

Wichtiger Hinweis für Türkei-Reisende

“Kommt nicht ohne Zimmer reserviert zu haben” sagte der Sprecher des Verbandes der Hotelbetreiber in Alanya (ALTID). Da die Türkei ab dem 18. bis 27. August in die Opferfest-Ferien geht und auch viele Türken...

Tourismus: Ein Rekordjahr schon, aber …

2015 kamen mit 41 Millionen, die meisten Touristen ins Land. Die höchsten Einnahmen über den Tourismus hatte man allerdings mit 34,3 Milliarden USD in 2014. 2017 dann fingen die Dinge an sich wieder in...

Wer kennt noch Ömür – Restaurant?

In meiner Kindheit spielte das Ömür Restaurant auf der europäischen Seite von Istanbul, auf der E5 Richtung Flughafen in Bahçelievler, rechst an der Schnellstraße gelegen, eine große Rolle. Früher waren die Flüge zwischen Deutschland...

Türkische Urlaubshotels sind fast ausgebucht

Die Urlaubshotels der Türkei sind in diesem Jahr, wenn auch weit unter Wert verkauft, fast ausgebucht. Tourismus-Databank hat die Kostenentwicklung der Hotellerie heute bekanntgegeben. Das ist insofern nicht unwichtig, zumal die vielen Besitzergeführten Hotels...

Guten Nachrichten für die Türkei-Touristen

Im Vorfeld der Fed-Entscheidung aus den USA, im Lichte der hartnäckig hohen Inflation, der Herabsetzung der Kreditwürdigkeit durch Moodys, der durchwachsenen geopolitischen Lage und des ständig steigenden Leistungsbilanzdefizites, erreichten die Devisenkurse Rekordhöhen. Die Türkei-Touristen...

TOP-AIRLINE STREICHT TÜRKEI FLÜGE

Wer hätte das gedacht, dass solch eine Top-Airline aus dem Nichts die Türkei Flüge streicht. Wir leben in schnellen Zeiten. Wir nennen es Internetzeitalter. Da das Internet was Schnelles ist, denken wir auch, wir...

Tourismusbranche der Türkei: Wird alles wieder gut?

„Urlaub in der Türkei immer unbeliebter“ Diese Meldung ist von tagesschau.de aus dem 08.03.2017. Fast genau ein Jahr später, gestern: „Im Urlaub wieder an den Bosporus“ In dem einen Jahr muss sich allerhand verbessert haben,...

Sensationelles aus der türkischen Tourismusbranche

Ich möchte Dank einer Freundin, die mich auf die Nachricht aufmerksam machte, mit etwas Sensationellem aufwarten. Nicht die Nachricht ist sensationell, sondern dass Erdogans Propagandablätter mit etwas Negativem aufwarteten und die Wahrheit schrieben. Die...