Markiert: Menschenrechte

Der Welt Merkwürdigste Kreatur

Wie ein Skorpion bist du, mein Freundin der angsterfüllten Finsternis gefangen, einem Skorpion gleich.Wie ein Spatz bist du, mein Freundso furchtsam und hastig, einem Spatzen gleich.Wie eine Muschel bist du, mein Freund,fest verschlossen, einer...

Grandseigneur, kein Kommunist

Meine Kolumne aus dem Tagesspiegel von heute (Kultur/Weltspiegel). Über Denunziation einst und jetzt. Ishak Alaton war ein türkischer Geschäftsmann, Investor jüdischer Herkunft und Gründungspartner der Alarko-Unternehmensgruppe. Er verstarb 2016 im Alter von 89 Jahren....

#leeresblattpapier für ein friedliches Miteinander

Dass was auf deutschem Boden niemals passieren dürfte, passiert heute, nämlich der Al Quds-Marsch in Berlin. Der Al-Quds-Tag oder Al-Kuds-Tag ist in der Islamischen Republik Iran ein gesetzlicher Feiertag. Er wird alljährlich zu staatlich...

Für unsere freiheitlichen Werte

Am Sonntag war ich in Berlin zur Auftaktveranstaltung und Vorstellung der „Initiative Säkularer Islam“ . Ich war dort, weil ich es richtig und wichtig finde, dass bevor der politische Islam Deutschland zerstören und zerfressen...

Ein Mal Lebenslänglich und 3158 Jahre Haft gefordert

Das macht Hoffnung. 16 Monate saß er ohne eine Anklageschrift in Einzelhaft. Das Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verlangte von der Türkei, nach einer Klageschrift. Die gesetzten Fristen wurden nicht eingehalten, aber jetzt ist die...

Good old Germany: Mir ist nach feiern zumute

Im Mai hat das Deutsche Grundgesetz 70-jähriges Jubiläum und mir ist nach Feiern zumute. Erst als ich beruflich bedingt meinen Lebensmittelpunkt in die Türkei verlagerte und wieder, unter unschönen Umständen, nach Deutschland zurück musste,...