Markiert: journalisten

Die türkische Justiz wird reformiert

Meister Erdogan hat sich heute zu einem Stragiepapier (zwei Stunden) zur Justizreform geäußert. Interessant war, dass er sagte „Auch wenn die EU ihr Wort nicht hält, so möchten wir unseren Teil dazu liefern und...

Tag der Pressefreiheit bedeutet in der Türkei: Hofgang

Mit dem Internationalen Tag der Pressefreiheit wird seit 1994 jährlich am 3. Mai auf Verletzungen der Pressefreiheit sowie auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Existenz von Demokratien aufmerksam gemacht. Anlässlich des Internationalen...

Wenn Angst die Seele auffrisst.

Ich war fünf Jahre alt. Lesen, schreiben, Mathematik waren wir mir noch fremd, dennoch kann ich mich an die Anekdote erinnern, die mir mein Onkel erzählt hatte: Man hat den Hund gefragt: „Was bellst...

Die Zeitung Cumhuriyet wird zu Grabe getragen

Die türkische Republik wurde 1923 und die Tageszeitung Cumhuriyet (Die Republik) wurde 1924 gegründet. Diese Zeitung, bis jetzt eine der letzten Bastionen, die der Wahrheit am nächsten kam, die die Regierung und Herrn Erdogan...

Türkei: Die Aussätzigen und Vergessenen

An die 200.000 Menschen in der Türkei sind vom Leben ausgeschlossen worden. Einige Zehntausend sitzen in den Gefängnissen ein und es werden täglich immer mehr. Nicht umsonst werden derzeit neue Gefängnisse mit einer Kapazität...

…und der Polizeistaat ensteht

Fast sollte man auf die Straße gehen und den Ausnahmezustand, welches heute zu Ende geht, wieder zurückverlangen in der Türkei. Die neuen Sicherheitsgesetze an denen man gerade arbeitet, werden all die Einschränkungen und Verbote,...

Die Würde des Menschen ist unantastbar*

James M. Lindsay, einer der führenden Köpfe der US-Außenpolitik sagte während einer Moderation zum Thema, „Türkei nach den Wahlen“, dass er die Amtszeit von Herrn Erdogan, der heute 64 Jahre alt ist, noch auf...