Markiert: Investitionen

Edogan: Weg vom US-Dollar

Recep Tayyip Erdogan bekräftigte in der kirgisischen Hauptstadt Bischeck abermals, dass man im internationalen Handel vom US-Dollar wegkommen müsse. Gut gebrüllt Löwe! Sicher ist das der Wunsch vieler und nicht nur des Herrn Erdogan,...

Türkei: Wie geht es am Montag weiter?

Die Feiertage zum Opferfest haben die Menschen anders fokussiert. Zwar bewegen sich die Devisenkurse leicht nach oben, aber für die heutigen Verhältnisse, nicht der Rede wert. Dabei muss man allerdings bedenken, dass sich die...

Krise? Wo denn? – Ein Land wird nicht regiert

Seit Jahren wird die Außenpolitik der Türkei durch Säbelrasseln bestimmt. Im Internet wird, um ein Beispiel mit ‚Säbelrasseln‘ zu bringen, folgender Satz verwendet: „Durch blutrünstige Reden, auftrumpfendes Säbelrasseln und diplomatische Taktlosigkeiten schlimmster Art habe...

Dritte Bosporus-Brücke: Der Betreiber schuldet um

Die dritte Bosporus-Brücke, nach dem Osmanischen Herrscher Yavuz Sultan Selim genannt, ist ein Pleiteprojekt wie er im Buche steht. Schon in der Planungsphase setzte man wohl auf Wunder, dass die erwartete Auslastung stimmen könnte....