Markiert: Infrastruktur

Türkei: 325 Mrd. USD Infrastrukturinvestitionen im Kanal

Trotz aller wirtschaftlicher Schwierigkeiten, muss die Türkei weiter in die Infrastruktur investieren. Wer derzeit die Finanzierung mitbringt, macht das Geschäft. Die Asiatische Infrastrukturinvestmentbank (Asian Infrastructure Investment Bank) ist eine multilaterale Entwicklungsbank, die 2014 von...

Türkei: Megaprojekte am laufenden Band

Der Verkehrs- und Infrastrukturminister Turhan verkündete abermals neue Projekte an. Er verkündete, dass derzeit 3.443 Projekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 385 Milliarden TL realisiert werden würden. Sicher könnte er diese nicht aufzählen, denn seit...

Türkei als Drehscheibe für Erdgas ist keine Utopie

Türkei als Drehscheibe für Erdgas ist keine Utopie

Die türkischen Grenzen sind so gezogen, dass die natürlichen Ressourcen, wie Erdöl und Erdgas, außerhalb dieser Grenzen zu finden sind. Dennoch scheint die Türkei von der hervorragenden geographischen Lage von Erdöl und Erdgas profitieren zu...

Serbien soll 300 Mio. USD von der Türk Eximbank bekommen.

Serbien soll 300 Mio. USD von der Türk Eximbank bekommen.

Türk Eximbank budgetiert für dieses Jahr 300 Mio. USD Kredite für Serbien. Mit dem Betrag sollen Infrastrukturprobleme gelöst und Straßen und Autobahnen gebaut werden. Eine erste Tranche von 40 Mio. USD soll bereits ausgezahlt...

Schweizer Unternehmen zieht es in die Türkei

Schweizer Unternehmen zieht es in die Türkei

Bern (awp/sda) – Immer mehr Schweizer Unternehmen zieht es in die Türkei. Die Infrastruktur lässt zwar zu wünschen übrig. Doch gerade in diese Lücke wollen die Schweizer Unternehmen springen – mit mehr oder weniger...