Markiert: Grundstücke

Türkei – Immobilienverkäufe explodieren

Türkei – Immobilienverkäufe explodieren

Im April 2015 wurden, im Vergleich zum April 2014 42,7% mehr Immobilien verkauft. In Zahlen sind das 119.317 Immobilien. Die Käufe, die über eine Bank finanziert wurden, werden “Verkäufe per Hypothek” (ipotekli satis). Die...

Keine Gewerbegrundstücke für ausländische Investoren

Keine Gewerbegrundstücke für ausländische Investoren

Der Präsident der türkischen Investitionsagentur Ayci sagte, dass man einige der ausländischen Investoren schon auf der ersten Etappe nach der Interessenbekundung verlieren würde, weil man kein geeigneten Grundstück findet. Ich berichtete vor kurzem, dass die Grundstücke um...

Eine Million Immobilienverkäufe erwartet

Eine Million Immobilienverkäufe erwartet

Die Zinssteigerungen führten bei den Immobilienverkäufen zu einem Rückgang um 8,5% ( bis Mai, im Vergleich zum letzten Jahr). Durch die jetzt durch die Zentralbank erfolgte Zinssenkung unter die magische Grenze von 1% (nein,...

Immobilien – Da kaufen, wo fast nichts ist

Immobilien – Da kaufen, wo fast nichts ist

Immobilieninvestitionen waren in der Türkei schon immer lohnend. Besonders, wenn man Grundstücke kauft und 1-3 Jahre im Portfolio hält, kann fast nichts passieren. Es sei den Sie sind schwer übers Ohr gehauen worden. Seit der Regierungsperiode Erdogan...

Staatliche Grundstücke für Stromerzeugungsanlagen fast geschenkt

Staatliche Grundstücke für Stromerzeugungsanlagen fast geschenkt

Im Amtsblatt der Türkei sticht eine Veröffentlichung besonders ins Auge. Besonders wer eigenen Strom produzieren möchte (dieses ist in der Türkei seit 2-3 Jahren erlaubt), bekommt, wie aber auch andere Energieversorger, staatliches Gelände fast geschenkt. Wer solches Gelände beantragt und...