Markiert: Ausländer

Rassismus online diskutieren. Geht das?

Von Sabine Raiser. Rassismus in Deutschland. Gibt es. Schon immer. Mal mehr. Mal weniger. Tatsächlich und gefühlt. Wo nicht? Seit Jahrzehnten kämpfen WIR dagegen an. Mal mehr, mal weniger erfolgreich. Für die einen ist...

Gestern wurde ich von Deutschland geküsst

Nach dem Frühstück im Cáfe wollte ich noch zwei Stücke Kuchen für den Nachmittag holen. Vor mir waren zwei Damen und ein Herr, die aber schon bedient wurden. Ich war an der Reihe. „Jeweils...

Araber kaufen 38% der türkischen Immobilien …

Es ist bekannt, dass die Araber aus Saudi-Arabien, VAE, Katar und Syrien, in den letzten Jahren verstärkt sich auf türkische Immobilien konzentrierten, manche Investoren sogar, gleich in hunderter Pack sich die Wohnungen sicherten. Nach...

Was wäre passiert, wenn …

Eigentlich nicht die Fragestellung, welches in meinem Leben eine Rolle spielt. Ich schaue immer nach vorne. Nur, das was wir die letzten Jahre in Deutschland erleben, wie Deutschland sich in Schwierigkeiten hinein manövriert, mit...

Änderung im Aufenthaltsrecht für Ausländer in der Türkei

Änderung im Aufenthaltsrecht für Ausländer in der Türkei

Am 11.04.2014 tritt das neue türkische Ausländergesetz in Kraft. Die Botschaft möchte Sie über die Grundzüge des neuen Rechts informieren: Deutsche Staatsangehörige können sich in der Türkei bis zu 90 Tagen weiterhin ohne eine...

Vereinfachtes Immobilienrecht lockt Ausländer an

Vereinfachtes Immobilienrecht lockt Ausländer an

Die Lockerung der Einschränkungen des Immobilienrechts für ausländische Staatsangehörige hat einen Anstieg in Verkäufen von Immobilien an internationale Investoren nach sich gezogen, so der Leiter des führenden Brancheninstituts, dem Unternehmensverband für Immobilien und Immobilieninvestitionen...

210.000 ausländische Arbeitsuchende drängen auf den türkischen Arbeitsmarkt

210.000 ausländische Arbeitsuchende drängen auf den türkischen Arbeitsmarkt

Die Online-Jobmaschine secretcv.com schätzt die Zahl der arbeitssuchenden Ausländer auf 210.000. 33% der Bewerber kommen aus Bulgarien. Diesem folgen dann mit 13% Deutschland und 6% Aserbaidschan (Zypern, Frankreich und die USA folgen). Im Vergleich...