Alles für die Katz! Es wäre so ein schöner Beitrag gewesen.

Die falsche Reihenfolge war schuld. Ich machte mich dran und übersetzte und kommentierte eine Meinungsumfrage des renommierten Meinungsforschungsinstitutes Konda aus der Türkei. Zwischendurch schaute ich mal, zusätzlich zu dem Medium, wo die Umfrage mit Quellenangabe veröffentlicht war, noch bei Konda auf der Website. Ich fand nichts, doch muss das in der Türkei nichts heißen. Heikles versteckt man so, dass man es nicht findet, stellt es später online, oder lässt es gänzlich sein. Bei den staatlichen Instutitionen ist das so üblich.

Die AKP stand bei dieser Umfrage bei 29%. So würde ich die Stimmung auch einschätzen, aber egal. Der Beitrag war fertig und schon überall geteilt. Gerade schaute ich nochmal bei Konda rein. Den Geschäftsführer kenne ich, nur aus vorangegangenen Schreiben zwischen uns weiß ich, dass er sich erst nach zwei Wochen meldet, wenn ich ihm “Dringend!” sage. Dann kam aber über Messenger die Mitteilung von einem guten Freund aus der Türkei, der einen Tweet vom Geschäftsführer gesehen hätte. Ein Dementi! Darin schreibt er, dass Konda nur am Donnerstag vor den jeweiligen Wahlen Zahlen herausgeben würde (auch schwach).

Schauen wir mal was an Interessantem heute noch passiert, worüber woanders nicht berichtet wird.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …