“Als sie geboren wurde, war der Euphrat über die Ufer getreten!”

Vorweg wünsche ich meiner treuen Leserschaft und Neuankömmlingen, ein tolles, erfolgreiches Jahr, in dem sie ihre persönliche Zufriedenheit einfangen, und in Frieden, auch mit sich selbst, das Jahr 2020 verleben. Wir sollten im Eifer des Gefechts nicht die vergessen, die als Andersdenkende in Gefängnissen, wieder einmal fern der Familie, ins neue Jahr gerutscht sind.

Wenn ich heute all meinen Social-Media FreundenInnen zum Geburtstag gratulieren wollte, wäre ich verloren und zwei Tage beschäftigt. “Als der Eurphrat über die Ufer lief”, “Als die Baumwollernte dran war.”, “Das war um die Zeit rum als der Evren putschte”, “Das Wochenende, wo Galatasaray Meister wurde”. “Die Öfen hatten wir gerade für den Winter aufgebaut.”, “Es lag noch Schnee.”, “Die ersten Wassermelonen gab es schon.” Dieses sind die Antworten, der Menschen, die Eltern geworden waren und auf die Frage des Beamten beim Standesamt, “Wann ist Ihr Kind geboren worden?”, eine Antwort suchten. Besonders in den 50er, 60er und 70er Jahren geborenen Kinder, die aus Ost-, Südost- oder überhaupt aus ländlichen Gebieten Anatoliens kamen, aber durchaus auch woanders in der Türkei sein konnten, versäumten ihre Neugeborenen zeitnah zum Geburt anzumelden. Oftmals war die Notwendigkeit nicht da. Als dann z.B. zum Schulbeginn der Grundschule ein Personalausweis nötig wurde, rannten sie zu den Standesämtern, um dort dann auf die o.g. Frage eine Antwort zu suchen. Das Rätselraten ging los. Um dem Einhalt zu gebieten, machten sich die Beamten einfach. Sie nahmen den 01. 01. als Geburtsdatum. Bei den von den Eltern gemachten Jahresangaben, glaubte man den Eltern. So kann jemand der am 01. 01. proforma eingetragen wurde, durchaus älter oder jünger sein.

Keine Ahnung, ob der Euphrat über die Ufer lief, als diese Dame geboren wurde. Nur habe ich gehofft, dass die Überschrift und das Foto evtl. einige mehr zum Lesen veranlassen. Danke dafür! Euer ARD

Ich wünsche meinen Freunden, Bekannten und alle am 1. Januar geborenen ein neues Lebensjahr und 2020! Ein tolles neue Jahr wünsche ich natürlich allen. 🙂

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …