Liebst Du Deine Mutter auch, so wie ich meine liebe?

Die Impfungen kommen in den Impfpass. Wenn man Geld auf der Bank einzahlt, kommen diese aufs Konto und wenn ein Denunziant denunziert… Ja, wo werden die Pluspunkte für ihn notiert? Gibt es den Denunziantenpass, auf dem man die Bonuspunkte sammeln kann? Was gibt es überhaupt zu gewinnen, möchte ich dich fragen? Erfüllt es dich mit Stolz, hast du damit deinem Vaterland gedient, was hat es dem türkischen Staat am Ende gebracht?

Du liebst deine Mutter auch, oder? Das tun über 99 % der Menschen. Weißt du, dass ich meine Mutter wegen dir nicht mehr sehen kann? Ich spreche da für Tausende von Menschen, die nur weil sie Andersdenkende sind, für Menschenrechte und Gerechtigkeit einstehen, ihre Mütter, Väter und überhaupt ihre lieben Menschen in der Türkei nicht mehr sehen können.

Lassen wir mal das Denunziantentum weg. Du bist kein Denunziant, sondern nur ein Anhänger des Prächtigen von Ankara. Notiere mal auf einem Stück Papier, was er Gutes für dich persönlich und für die Türkei getan hat. Lasse dabei alles weg, was mit türkischen Steuergeldern, auch die deiner Angehörigen bezahlt wurden. Damit meine ich die Mega-Projekte, die noch von deinen Enkeln abbezahlt werden müssen. Was bleibt über?

Seine Schlechtigkeiten möchte ich hier nicht aufzählen, denn da bin ich ebenfalls bei dir an der falschen Adresse. Ich muss den Ball flachhalten, damit wir uns verstehen.

Ich habe deutsche und Schweizer Unternehmen ins Land geführt und Arbeitsplätze zuhauf geschaffen in der Türkei. So um die siebzigtausend hatte ich mal gezählt. In Deutschland setze ich mich gegen Rassismus, gegen Antisemitismus, gegen Gewalt gegen Frauen und Harmonie unter den Menschen ein. Was hast du Gutes getan in deinem Leben? Was hat die Türkei jetzt davon, dass ich nicht im Lande bin und meine Mutter nicht mehr sehen kann? Du kannst wahrlich stolz sein. Sie ist 87 Jahre alt und ich soll dich von ihr grüßen, sagt sie über Whatsapp.

Du glaubst, dass du ein Held der Nation bist, du meinst, das Gewicht der unsichtbaren Orden zu spüren, die man dir im Palast des Prächtigen an die Brust gehängt hat. Deine Mutter wird stolz auf dich sein.

Leyla, Memo, Ahmet

Nicht anders sieht es auf der deutschen Seite aus. Warum sich die Köpfe schlagen, wenn man doch zusammen leben kann? Wie weit kommst du mit Rassismus, wie weit kommst du mit Antisemitismus? Was bringt dir Deutschland an mehr, wenn einige Türken, Juden, sonstige Ausländer nicht mehr wären im Land. Klar, es sind Fehler gemacht worden und werden weiter gemacht, aber auf der anderen Seite frage ich dich: Machst du grundsätzlich alles richtig? Wer Hass in sich trägt, kann in diesem Leben niemals gänzlich glücklich werden. Lasst uns für das Gute sein.

#gegenrassismus #gegenantisemitismus #fürdiemenschenrechte #freiheit #demokratie #gegendiktatur und vor allem #wehretdenanfängen

#freethemall #freeosmankavala #freeselahattindemirtas #freeraifbadawi

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …