“Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.”

Genitalverstümmelung, häuslicher Gewalt, sexueller Gewalt, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel, Prostitution…  “Männer, beherrscht Euch!”

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“, ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen. Dieser Tag sollte die kommenden 364 Tage lang bestand haben.

440 Frauen sind in 2018 von Männern, meisten Ehemänner, Geliebte und Familienangehörige getötet worden. Wie es mit häuslicher Gewalt ausschaut, darüber gibt es zwar Zahlen, die aber sicher nicht die Realität wiedergeben. Die meisten Frauen und Mädchen schweigen und bringen es nicht zur Anzeige.

Eine Freundin erzählte, so wie es war: Sie war erst zwölf – Täter geständig, aber der Fall blieb ungesühnt

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …