400 Tage und ein Gerichtstermin steht immer noch nicht fest

Sein Gesicht soll mal heute für Tausende stehen, die mit ihm das gleiche Schicksal teilen.

Eren Erdem, politischer Gefangener, ehemaliger Abgeordneter der CHP. Hat keinem Menschen was zu Leide getan. Nur ein Andersdenkender und dabei einer, der für Recht und Ordnung sich einsetzt.
400 lange Tage sind vorbei und wo ist die Anklageschrift? Sie schmoren allesamt in den Gefängnissen und werden nicht einmal thematisiert.

“Alles wird gut werden?” Belügt euch nicht, wenn ihr die Namen dieser Menschen nicht täglich in den Mund nimmt, kann es nur noch schlimmer kommen. Wer gibt diesen Menschen, die nichts verbrochen haben, die gestohlene Zeit zurück?

Vergiss nicht, du lebst dein Leben weiter, planst deinen Urlaub, du hast deine Sorgen wie Freuden und bist mitten im Leben. Diejenigen, die sich für dich, für deine Rechte einsetzen, sitzen ein und werden vergessen. Das darf nicht sein! Wo bleibt die Menschlichkeit!

#freeerenerdem #freeosmankavala #freeselahattindemirtas #freethemall

Das könnte Dich auch interessieren …