1. Tunceli, 2. Aksaray, 3. Isparta, 4. Zonguldak, …

Laut dem Bankenverband der Türkei (BDDK) gibt es in der Türkei nur sieben Städte, wo die Summe der Ersparnisse der Bürger höher ist als die Summe der Kredite, die sie aufgenommen haben. Dazu muss man wissen, dass die Türkei 81 Großstädte hat.

Siirt, Erzurum und Kahramanmaraş sind Spitze, aber im negativen Sinne. In Siirt sind die Kredite gleich 346,4% höher als die Spareinlagen der Bewohner. In Erzurum beträgt die Quote 285,5% und Kahramanmaraş 263,1%, gefolgt von Ardahan mit 251,8%.

Die sieben Städte, wo die Ersparnisse höher sind als die Summe der Kredite sind: Mit 69,6% Tunceli, 88,9% Aksaray, 90,4% Isparta, 91% Zonguldak, 94,1% Mugla, 94,3% Nevsehir und mit 95% Erzincan.

Quelle: AnadoluAjansı

Quelle unbekannt

Das könnte Dich auch interessieren …