Warum werden die S-400 nur dann zu einem Problem, wenn die Türkei diese kauft?

Viele wissen nicht, dass die Türkei nicht alleine dasteht, mit S-400 Käufen aus Russland. Andere militärische Partner der USA, deren ständige Kunden, wenn es um Waffen geht, bekommen demnächst ebenfalls S-400 ausgeliefert. Dabei ist es so, dass die Türkei sogar zuerst die Patriot-Abwehrsysteme kaufen wollte. Dieses wurde der Türkei verwehrt. Was blieb also übrig als auf die nächstmögliche Alternative S-400 auszuweichen.

Demnächst bekommen Indien und Saudi-Arabien ebenfalls S-400 geliefert. Diese S-400 sind dann, wie auch im Falle der Türkei, mit anderen Waffensystemen die man besitzt, ebenfalls nicht kompatibel. Wo bleibt die Auffuhr, z.B. der USA und anderer NATO-Länder, wie im Falle der S-400 Käufe der Türkei?

Die Griechen haben S-300 bereits lange Jahre im Einsatz, genauso wird Süd-Korea F-35 aus den USA mit dem Abwehrsystemen S-350 gemeinsam benutzen. Warum dann die ganze Aufregung um die S-400 der Türkei? Wie ein türkisches Sprichwort sagt: „Die USA wollen keine Trauben essen, sondern den Winzer vernichten.“

Bekanntlich kritisiere ich tagtäglich die Untaten und Willkürakte von Erdogan. Er ist nun mal schlecht für die Türkei und den Türken, auch wenn ein Teil nicht in der Lage ist das zu sehen bzw. nicht sehen möchte. Jedoch, wie das Beispiel der S-400 zeigen, wird hier mit zweierlei Maß gemessen. Für die Türkei mit der derzeit maroden Wirtschaft, Dank Erdogan, hängt sehr viel davon ab, wie die USA reagieren und handeln. Es ist ein fiktives Spiel, was hier gespielt wird und das auf die Kosten der Menschen in der Türkei. Irgendwer hatte mal irgendwann gesagt: „Es gibt keine zwischenstaatlichen Beziehungen, die Beziehungen basieren ausschließlich auf Vorteile, die man sich ergattern möchte.“

Die Mädels wenn sie heiraten, haben im Aussteuer, die sie in die Ehe bringen, zumeist viele bestickte und verzierte Tücher dabei. Diese sind eigentlich absolut nutzlos und damit sie eine Verwendung haben, tut und tat man diese zumeist auf die Möbel und früher auf die Röhrenfernseher. In Anspielung darauf, haben die S-400 ebenfalls einen größeren abbekommen. 🙂
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …