The Minister of Justice and the Deputy Quartet

Der Witz ist eigentlich ein alter Schinken, aber passt zu dieser Geschichte. Der Oberbefehlshaber der Schweizer Marine und der türkische Justizminister begegnen sich auf einem Empfang. Sie werden sich vorgestellt. Nach dem ersten Händeschütteln wird der türkische Justizminister stutzig und fragt: „Schweizer Marine? Die Schweiz hat doch keine Meeranbindung, wie geht das denn?“ Daraufhin der Schweizer Admiral: „Die Türkei hat auch ein Justizminister!“

Den Rechtsstaat gibt es in der Türkei nicht mehr, da ist es umso wichtiger das Unrecht zu managen. So einen Job kann einer nicht alleine bewältigen, wo doch noch über einhundert Gefängnisse neu gebaut werden und ausgelastet werden müssen. Also hat der Leader oft the World heute dem Justizminister drei neue Stellvertreter zur Seite gestellt. Einen hatte er bereits. Somit sind es nun vier. Packt an Jungs, es gibt viel Unrecht zu tun!

Das könnte Dich auch interessieren …