Teste dein Glück: Fahre in Istanbul Taxi und dann noch Kurzstrecke

Es gibt viele tote Taxifahrer, die wegen Nichtigkeiten vom Fahrgast getötet werden, aber mancher Taxifahrer in Istanbul ist auch nicht ohne.

Das mag ein allgemeines Problem sein, aber in der Türkei fahren die Taxifahrer nicht nur ungern Kurzstrecke, sie lassen den Fahrgast auch aussteigen, wenn die Fahrstrecke den Fahrern nicht passt. Dem wollte man durch eine Regelung Abhilfe schaffen. Egal, wir kurz die Strecke ist, sollte der Fahrgast auf jedem Fall 10 TL Grundgebühr bezahlen, auch schon für einige Hundert Meter.

Die Regelung hat seit 2017 Gültigkeit und hat ebenfalls nicht funktioniert, stellt der Verband der Taxifahrer fest. Morgens, abends und wenn es regnerisch ist, bekommt man kein Taxi. Manchmal schafft man es einzusteigen, bis der Fahrer erfährt, wohin die Reise führen soll. Passt es ihm nicht, darf man wieder aussteigen. Der Taxiverband sagt, der Kunde soll darauf bestehen, denn der Fahrer ist verpflichtet ihn überall hin zu fahren, egal wie kurz die Strecke ist.

Nur in der Türkei traut man sich in der Regel nicht, einem unrasierten, nach Schweiß riechenden und böse reinschauenden Fahrer so etwas aufzuzwingen. Man steigt aus und versucht am Straßenrand sein Glück weiter. Klar gibt es auch netter aussehende Fahrer, aber ich nahm diesen Typus von Fahrer, mit denen ich immer meine Probleme habe, als Beispiel.

Der Taxiverband sagt weiter, dass seit 30 Jahren, als damals die Taxikennzeichen versteigert wurden, keine neuen Lizenzen mehr auf dem Markt gekommen seien. In Istanbul gäbe es 18.000 Taxis. Der Preis für ein Taxilizenz liegt derzeit zwischen 400 und 600.000 EUR. Ich weiß, unglaublich aber wahr.

Eine Lösung ist nicht in Sicht, wie man hören kann. Da gibt es noch was. Wer zwischen 14 und 16 Uhr ein Taxi nimmt muss hoffen, dass sein Ziel, mit dem des Fahrers in etwa übereinstimmt. Das ist nämlich die Zeitspanne, wo ein Fahrerwechsel stattfindet. Würde sich der Fahrer von seinem Zielpunkt entfernen, könnte er den Wagen nicht an den nächsten Fahrer abgeben können. Es bleibt dabei. In Istanbul ist eine Taxifahrt ein Glückspiel.

Das könnte Dich auch interessieren …