Die türkischen Politiker stechen die Hollywood Schönheiten aus, sagt Trump

Wilddiebe und Kritiker kennen keine Schonzeit. Wenn ich die zumeist positiven Beiträge zu Anfängen meines Blogs lese, mittlerweile sind es weit über 5.000 Beiträge, staune ich nicht schlecht. Jedoch waren das aber auch die Zeiten, wo der Meister Erdogan aus dem Demokratie-Zug noch nicht ausgestiegen war. Der Türkei konnte man positive Dinge abgewinnen. Außer, wie schön das Land ist und wie gastfreundlich die Menschen sind, meine ich. In der letzten Zeit kann man nicht aufhören zu kritisieren, in der Hoffnung, dass einige der VergötterInnen die Kritik mitbekommen und sich auf den rechten Weg zurückfinden.

Wer sich über meine Beiträge aufregt, ist selber schuld. Ich vermelde was da und dort passiert, kritisiere und sage meine Meinung. Regst du dich auf? Dann bist du anderer Meinung, oder du willst die Wahrheit nicht akzeptieren.

Schaut Euch bitte das Bild an!

Heute möchte ich mal mit diesem Bild aufwarten. Schaut ihn euch bitte an. Es ist aus dem G20 Gipfel in Japan. Erdogan und Trump haben sich getroffen. Links sitzen die türkischen Minister und Verantwortlichen rechts die Amerikaner. Was fällt uns auf?

Die ‘Schönheiten’ sind zur linken Hand.

Ja, in der türkischen Equipe ist nicht eine Frau. Die Frau mit dem Kopftuch hinten ist die Übersetzerin. Und noch etwas fällt auf. Die türkische Equipe hat wohl aus Kostengründen den Flug ohne Gepäck gebucht (ich weiß, die sind mit dem Meister Erdogan geflogen). Bis auf den einen ganz links, haben die anderen weder ein Notizblock noch einen Stift in der Hand. Wahrscheinlich, dass die auch wissen, dass die rechte Seite das Sagen hat und was die sagen, können sie am nächsten Tag aus der Presse erfahren.

Wenn ich mir das Bild mit der Geschäftsbrille anschaue, kann ich der türkischen Seite nur ‚null Punkte‘ geben.

Die türkischen Politiker schöner als Hollywood-Schönheiten?

Vor dem Treffen sagte Trump, dass er das Treffen für sehr wichtig erachte und auf die türkische Equipe zeigend: „So viele schöne Menschen finden sie nicht einmal in Hollywood.“ (Hier in Türkisch (Quelle aHaber) : Görüşme öncesinde Türkiye ile ticari ilişkilerden bahseden ve “Görüşmemizi anlamlı buluyorum” diyen Trump, Türk heyetini de “Bakın, şu insanlara bakın. Onlarla anlaşmak çok kolay. Hiçbir Hollywood setinde bu kadar güzel insanı bir arada bulamazsınız” sözleriyle övdü..)

Die Erdogan-Presse fasst den Vergleich mit den Hollywood-Schönheiten als Kompliment auf. Der gemeinsame Nenner ist eigentlich der Schnäuzer. Gerne würde ich den Trump unter vier Augen fragen, wie er das gemeint hat.

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …