Wir sind zwar EINS, aber da existieren noch zwei Unterkategorien

Oftmals sage ich: “Das ist Deine Meinung, ich respektiere sie”. Ich meine aber eigentlich “Verdammt, du bist dumm und einfältig, aber ich muss es aushalten, damit du nicht gekränkt bist.”

Grausame Situation. Manchmal schweige ich und der andere glaubt, er wäre im recht. Soll er ruhig, sonnst platzt mir der Kragen und ich nenne ihn beim Namen und spätestens dann wird es eine Wut- und Hassorgie geben und er wird mich sofort als einen Terroristen bezeichnen, was er auch so schon tut (Ihr merkt schon um welche Gruppierung es geht), aber wieder einseitig, denn ich schweige. Er wird noch wütender, weil er nicht versteht, warum ich nicht reagiere. Beleidigen kann er mich nicht, er nicht.

Oft schreibe ich, dass wir alle EINS sind, damit Friede unter uns herrscht. Das funktioniert aber auch nur dann, wenn der klügere etwas nachgibt und diesen einen berühmten Schritt nach hinten geht. Ich muss also berichtigen. Wir sind zwar EINS, aber da existieren noch zwei Unterkategorien. Dennoch, lasst diesen Unterschied überspielen und in Frieden leben.

Du ahnst es nicht, welche Verrenkungen nötig sind, solch ein Foto selbst zu schießen. 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …