Türkei: Frankreich gewinnt trotz 2:0 Niederlage

Übertragung von Strom, Sicherheitsausrüstungen und Werkzeuge gehört zur Produktpalette von Şafak Elektrik. Damit ist das Unternehmen als Elektroteilehersteller das größte Unternehmen der Türkei mit einem Marktanteil von 55%. Das Unternehmen ist 40 Jahre alt und ist schon deshalb etwas ganz Besonderes, denn in der Türkei werden die Unternehmen nicht sehr alt. In der Stadt Silivri ist die 11.000 qm große Produktionsstätte des Unternehmens, wo auch das größte Gefängnis Europas steht. Das ist aber nur eine Randinformation, die man nicht aus den Augen verlieren sollte, zumal dort viele Tausende Unschuldige einsitzen. Şafak Elektrik wird dieser Tage zu 100% vom französischen Riesen und Weltmarktführer der Branche, der Sicame Gruppe übernommen. Sicame hat in 30 Ländern Produktionsstätten.

So gesehen hat Frankreich trotz der 2:0 Niederlage im Qualifikationsspiel zur Fußball-Europameisterschaft gegen die Türkei, doch einen Sieg davongetragen. Wieder ein Marktführer der Türkei in ausländischer Hand.

Das könnte Dich auch interessieren …