Österreich – Staatsbürgerschaft aberkannt

Die Österreicher kennen keinen Spaß. Vor geraumer Zeit stellte man in Österreich, wie auch in Deutschland fest, dass viele türkisch stämmige Personen, obwohl sie nur die eine, nämlich die Deutsche bzw. die Österreichische Staatsbürgerschaft besitzen durften, in der Türkei nicht ausbürgert bzw. wieder eingebürgert waren und zusätzlich über einen türkischen Pass verfügten.

Jetzt sollen der “Presse” Dokumente vorliegen, wonach vielen Österreichern türkischer Herkunft, die österreichischen Staatsbürgerschaften aberkannt worden sind. Das Pikante an der Sache ist, dass diese Personen nicht vorgewarnt wurden und auch keine Möglichkeit hatten Einspruch einzulegen. Durch Zufall erfuhren sie von der Ausbürgerung. Sie sollten die Pässe zur Entwertung abgeben. Wie vielen die Aberkennung der österreichischen Staatsbürgerschaft widerfuhr, konnte man wohl bis jetzt nicht in Erfahrung bringen.

Das könnte Dich auch interessieren …