EU-Wahlen – Meine Stimme scheinen sie nicht mitgezählt zu haben

Nach den gestrigen EU-Wahlen hat sich das Klima irgendwie gewandelt. Nun ist aber gut mit dem Klimawandel. Ich gehe evtl. etwas naiv an die Sache ran, aber ich verstehe eines nicht. So viel ich weiß haben wir eine gasförmige Hülle um die Erde, die wir Atmosphäre nennen. Kann man die Atmosphäre auch den Ländern zuordnen, wie die Deutsche- oder Europäische-Atmosphäre? Wenn wir in D und der EU gegen den CO2 Ausstoß alles Mögliche tun, unseren Industrien mit immer höheren Umweltschutzauflagen belegen und dafür sorgen, dass deren Produkte noch teurer werden und nicht mehr konkurrenzfähig sind, wird es der deutschen und der europ. Wirtschaft in der Zukunft immer schlechter gehen. „Made in Germany“ steht für Qualität. Die Welt bevorzugt „Made in Germany“, auch wenn die Produkte teurer sind. Wie bereit sind die Abnehmer, noch eine Umweltabgabe (dann im Verkaufspreis bereits enthalten) zu bezahlen, wo sie doch selber keine so extremen Umweltschutzauflagen wie Deutschland haben, wie z. B. die USA, China*, die Emerging Markets & Co.? Für diese wäre dieser Aufpreis für die Umwelt, womit sie selber nicht viel anfangen können, rausgeschmissenes Geld. Also werden sie ihre Produkte woanders kaufen müssen. Der Wirtschaft wird es schlechter gehen, die Arbeitslosigkeit wird steigen, extreme Parteien werden, ohne den Mund aufzumachen, ohne einen Programm und Plan zu haben, ohne die geeigneten Personen in ihren Kadern zu haben, die etwas Vernünftiges umsetzen könnten, Zulauf bekommen. Es wird ein Klimawandel auf allen Ebenen der Gesellschaft stattfinden.

Jetzt höre ich Stimmen wie: “Willst du etwa gegen die Erderwärmung nichts tun, soll alles noch schlimmer werden, sollen unsere Kinder eine kaputte Welt vorfinden?” Klar sollte man was dagegen tun. Klar ist aber auch, dass alle Nationen dieser Welt hätten schon lange an einem Strang ziehen müssen und nicht einzelne Länder, wenn es um den Umweltschutz geht.

(*) Über die Hälfte der weltweiten Kohlendioxid-Emissionen aus der Verbrennung fossiler Energieträger wird allein von den vier Staaten China, USA, Indien und Russland verursacht. 

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …