Noch drei Tage bis zu den Kommunalwahlen

Die letzten Tage vor den so wichtigen Kommunalwahlen der Türkei. Am 31. März ist es soweit. Die Zentralbank der Türkei greift verstärkt in den Geldmarkt ein und versucht den Abwärtstrend der türkischen Lira zu stoppen und zu stabilisieren. So gut es geht.

Am 1. April wird die Türkei in eine neue Zeitrechnung aufwachen. Egal was passiert und wie es kommt, Erdogan wird aus allen Rohren feuern. In den letzten Tagen vor den Wahlen tut er das auch. Man könnte meinen, dass er sich um ein Oberbürgermeisteramt bewirbt.

Seine Angriffe auf den OB Kandidaten der Opposition in Ankara nehmen kein Ende. Der klare Favorit Mansur Yavaş von der CHP ist besonders im Visier von Erdogan. Laut Erdogan und seinen Mannen muss er ein ganz schlimmer sein. Alles frei erfunden natürlich. Mansur Yavaş’s Verteidigung war kurz und bündig und würde die Gegnerschaft, wenn sie noch klar bei Sinnen wäre, sofort mundtot machen: “Warum haben Sie mich dann vor den Wahlen gefragt, ob ich für die AKP antreten würde?”

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …