Honda beendet die Produktion in der Türkei

Zuletzt waren es nur Gerüchte, dass Honda die Produktion in der Türkei beenden würde. Jetzt kam die Bestätigung dazu aus London. Nach dem Parlamentsabgeordneter Justin Tomlinson, hätte die Entscheidung von Honda, für GB und der Türkei, nichts mit Brexit zu tun. Honda würde die gesamte Produktion nach Japan verlagern.

Auch Honda Great-Britain verkündete gleichlautendes. Das Werk in der Türkei hat eine Kapazität von 50.000 Fahrzeugen und produzierte 38.000 Civic-Sedan im Jahr. Die Produktion soll 2021 auslaufen. Die Operationen in der Türkei, würden Bestand haben.

Neben Civic Sedan wurden Ersatzteile für Accord, Jazz, CRV, Civic 5 Türer die Ersatzteile hergestellt bzw. weltweit beliefert.

Ich bin gespannt, was man mit dem Werk machen wird. Ich denke, sollten mal wieder die guten Zeiten über die Türkei einbrechen, wird man es weiter nutzen.

Foto: https://www.darrellwaltriphonda.com/used-Franklin-2018-Honda-Civic+Sedan-LX-19XFC2F51JE028351
Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …