Türkei: Automatikgetriebe bevorzugt

Der Absatz von Nutzfahrzeugen ist weltweit ein anerkannt sicherer Indikator dafür, wie es der Wirtschaft eines Landes geht. In der Türkei muss man feststellen, dass selbst die Steuersenkungen, den Automobilmarkt nicht nach vorne bringen konnten.

ODD, der Verband der Automotive-Vermarkter der Türkei teilte mit, dass die Verkäufe bei privatgenutzten und Nutzfahrzeugen 2018, im Vergleich zu 2017 um 35% zurückgegangen sei. Bei den Nutzfahrzeugen ist der Rückgang 42,33%.

E-Auto

In 2018 wurden lediglich 155 elektrisch angetriebene und 3.900 Hybrid-Autos verkauft.

Türkei fährt Automatik

Während der Anteil der Dieselfahrzeuge 58% betrug, war der Anteil der Automatikgetriebe-Fahrzeuge 65%

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …