EU Schutzmaßnahmen bringen die türk. Stahlbranche in Schwierigkeiten

Die Türkei ist Welt achtgrößter Stahlproduzent. Da die letzten Jahre, die Bautätigkeit im Land stetig abnahm und jetzt fast zum Stillstand kam, konzentrierte man sich mit Erfolg auf den Export.

Dann folgten kurze Zeit später die Schutzzölle der USA, die für einen weiteren Tiefschlag sorgten. An die Stelle der USA trat die EU ein. Die Stahlexporte in die EU stiegen von 2017 auf 2018 um fast 100% und Türkei wurde Hauptlieferant Nr. 1 der EU.

Jetzt kann es für die Stahlbranche der Türkei wieder ganz bitter kommen. Die EU entscheidet am 16. Januar über neue Schutzmaßnahmen bei Stahlimporten aus Nicht-EU-Ländern. Sollten die vorgeschlagenen Änderungen eintreten, dürfte das ein Minus von 60% der türkischen Stahlexporte in die EU bedeuten, sagen die Branchenvertreter.

Damit sich durch die fehlende Inlandsnachfrage die Lagerbestände sich nicht erhöhen, fährt die Branche schon seit geraumer Zeit weniger Schichten. Sollten die neuen Importquoten und Reglementierungen in Kraft treten, dürfte das die türkische Stahlbranche abermals hart treffen.

Ein Ersatz für den EU Markt, kann man schwerlich finden.

Laut Wordsteel produzierte die Türkei in 2017 37,5 Millionen Tonnen Stahl. Das kommt 2,2% des weltweit produzierten Stahls gleich (Deutschland 2,6%). 2017 wurde, laut dem Verband der türkischen Stahlproduzenten (TÇÜD), eine Kapazitätsauslastung von 74% erreicht. In 2018 schätz man die Kapazitätsauslastung knapp über 70%. Damals sprach man bei 74% schon von Alarmglocken und das man mehr tun müsse. Die Branche ist erfolgreich und holt das raus, was die Märkte hergeben, aber die Inlandsnachfrage fehlt derzeit fast komplett und bringt die Branche in große Schwierigkeiten.

Foto: Pixabay (sonst nehme ich immer Fotos mit Frauen, heute mal was anderes).

KALTSTART X – Wie oft kann man im Leben von vorne anfangen?
EIN DANKESCHÖN FÜR DIE VORKÄUFER: Sonderpreis und Signatur
Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …