Die Zentralbank finanziert den Wahlkampf der AKP

Ankara macht wieder einen fatalen Fehler und übt Druck auf die Zentralbank aus. Dieser verkündet daraufhin eine außerordentliche Hauptversammlung. Am Ende der Hauptversammlung wird ein Großteil des Gewinnes, wie alle Jahre wieder, an die Staatskasse transferiert. Der ehem. Zentralbankpräsident der Türkei, Durmuş Yılmaz, trug ebenfalls ein Erdogan-Bärtchen und war von ihm auserwählt, dennoch machte er seine Sache damals sehr gut. Zu seiner Zeit agierte die Zentralbank unabhängig, worauf die Türkei Fiskal sich in ruhigen Gewässern befand.

Die Zentralbank verkündet eine außerordentliche Hauptversammlung an

Heute passierte etwas Außergewöhnliches, denn die Hauptversammlung der Zentralbank der Türkei (TCMB), wurde vom April, wie schon seit Jahrzehnten in dem Monat stattfindend, auf den 18. Januar vorverlegt. Die außerordentliche Hauptversammlung wurde über das Internet verkündet, aber von der Zentralbank nicht begründet.

Das ist wieder mal der Beweis für die kurzfristige Denkweise

Yılmaz sagte weiter: „Das zeigt, dass die Regierung die heutige Situation retten möchte und nicht langfristig denkt. Eigentlich, wie immer vor den Wahlen. “

„Es schwerer Schaden ist unvermeidbar“

Uğur Gürses sagte: „Der eigentliche Grund ist der, dass man so schnell wie möglich den Gewinn der Zentralbank an die Staatskasse umleitet. Traurig ist, je mehr Unternehmen im Land pleitegehen, umso höhere Gewinne schreibt die Zentralbank. Statt die Gewinne für den Kampf gegen die Wirtschaftskrise einzusetzen, diese in großer Eile für den Wahlkampf zu verwenden, schickt sich nicht.“

Die Zentralbank zieht auf Druck der Regierung die Hauptversammlung nach vorne und gibt das Geld für den Wahlkampf der AKP. Die Zentralbank wird abermals ein schiefes Bild abgeben und an Vertrauen einbüßen.

Erstmals wird die Hauptversammlung vorverlegt

Ein leitender Angestellter der Zentralbank, der nicht namentlich genannt werden möchte, sagte: „Die Zentralbank wird sowieso ca. 20 Mrd. TL demnächst an die Staatskasse überweisen. Den Zahltag, vor die im März stattfindenden Kommunalwahlen zu ziehen, wirft viele Fragezeichen auf.“

Quelle

https://www.dunya.com/finans/haberler/ekonomistler-erken-tcmb-genel-kurulu-icin-ne-dedi-haberi-436341

Das könnte Dich auch interessieren …