BER wäre in der Türkei 2011 eröffnet worden

Als ein angebliches Foto vom dritten Flughafen von Istanbul, wo die Autos nach dem Regen unter Wasser standen, in den sozialen Medien rundging, habe ich es nicht beachtet. Wenn du ein glaubwürdigeres Foto teilen willst, sollte schon ein Ausschnitt vom riesigen Flughafen dabei sein. Der Tower würde evtl. schon ausreichen.

Fake-Foto war zu milde

Ich habe oft vom neuen Flughafen berichtet. Schließlich kenne ich einige, die beim Bau des Flughafens arbeiteten und immer noch arbeiten. Das o.g. Fake-Foto ist eigentlich halb so schlimm. Die Lage ist noch viel schlimmer, auch wenn es davon keine Fotos gibt. Dass es reinregnet und viele Terminalbereiche unter Wasser stehen, kann man sich denken. So etwas läuft unter “normal” in der Türkei, zumal der Bürger damit von vorneherein rechnet. Derzeit wird German Engineering zur Stabilisierung des Bodens eingesetzt, denn an vielen Stellen sackt der Boden ein.

Umzug verschoben

In dieser Woche wurde verkündet, dass der große Umzug vom Atatürk-Airport in den Mega-Flughafen erst im März 2019 stattfinden wird. Womöglich wird es zu den Kommunalwahlen nochmals neu eröffnet werden. Danach kann man den Umzug wieder weiter verschieben.

Die Abnahme von BER sollte durch die Türkei erfolgen 

Ein Freund, der als Ingenieur auch beim Bau des BER in Berlin arbeitete, sagte, dass der Airport Istanbul von den vorgeschriebenen Sicherheitsauflagen her die Erfordernisse zu 90% erfüllen würde, aber was die Qualität und Funktionsfähigkeit der Technik u.a. anginge, wären es nur circa 60% des Flughafens BER.

Wenn Züge ohne Signalisierung funktionieren, dann könnten Flugzeuge…

Nochmals zur Erinnerung! Der Verkehrsminister sagte, dass die Züge auch ohne Signalisierung funktionieren könnten. Klar geht das, vor fünfzig Jahren und länger, war das mal so. Ein anderer Minister sagt etwas davon, dass die Türkei Industrie 4.0 im Visier hätte und in Sachen Digitalisierung sehr weit wäre.

“Die Zunge hat keine Knochen” sagt ein arabisches Sprichwort.

Es wird nicht mehr lange dauern, wird der Verkehrsminister sagen, dass so ein Flughafen, auch ohne Tower und Fluglotsen funktionieren kann

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …