Erdogan: “Worauf wartet Ihr noch mit diesem Gesetz?”

Präsident Erdogan sagte an die Adresse des Parlaments: “Worauf wartet Ihr noch mit dem Gesetz. Diese gewissenlosen Menschen sollen die gerechten Strafen bekommen, die sie verdienen und hebt die Strafen sogar noch an.” Wahre Worte aus dem Munde eines Mannes, der sonst Unrecht walten lässt und die Andersdenkenden wegschafft. Leider ging es bei seiner Rede nicht um die in der Türkei missachteten Menschenrechte, sondern die Rechte der Tiere und Tierschutz.

Dass die Öffentlichkeit sich jeden Tag über Fälle von Tieresmisshandlung aufregt, würde man registrieren und tatenlos zusehen, jetzt gilt es dagegen zu handeln. Auch würden die Tierheime wie Friedhöfe ausschauen, man müsse das ändern. Richtig! Wenn man vergisst, wie man in der neuen Türkei mit den Menschen umgeht, eine richtige Handlung.

Eigentlich kann man bei seinen Sätzen “Tiere” durch “Menschen” ersetzen, dann würde es genauso viel, wenn nicht noch mehr, Sinn machen. Die türkischen Gefängnisse sind für viele Unschuldige, die ohne Anklage einsitzen, zu Friedhöfen geworden.

Quelle: Hürriyet

 

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …