Der (Ex-) Koalitionspartner jagt die Devisenkurse in die Höhe

Der Vorsitzende der nationalistischen MHP, Devlet Bahceli sagte heute in Richtung der AKP, dass man im Hinblick auf die Kommunalwahlen nicht mehr koalieren brauche und jeder seinen eigenen Weg gehen könne und schon schossen die Devisenkurse in die Höhe. USD 5,85 TL und EURO 6,70 TL, Stand 11:11 Uhr MEZ.

Das zeigt, wie zerbrechlich und instabil alles ist, in der Türkei. Die Wirtschaft ist wieder einmal die Leidtragende.

Erkl.: Vor den Parlamentswahlen am 24. 06. 2018 bestand die Gefahr, dass die MHP die 10% Hürde nicht schafft. Die AKP plagten ähnlich Sorgen, im Hinblick auf die absolute Mehrheit. So schlossen beiden einen Pakt und koalierten. Das nutzte beiden, was die Wahlen angeht, aber die MHP wurde danach von der AKP sehr stiefmütterlich behandelt und hatte auf der Habenseite lediglich die Tatsache, dass sie im Parlament vertreten waren.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …