Guckst du?! Die Türkei importiert wieder Milchprodukte aus den USA

Nach drei Jahren Unterbrechung wird die Türkei, aus den USA, wieder Milchprodukte importieren und das zu einer Phase, wo die Beziehungen angeblich nicht so gut sind. Von wegen, dass die Türkei amerikanische Produkte boykotiert, ganz im Gegenteil, die Türkei bestraft die USA mit Gleichgültigkeit und kauft weiter amerikanische Produkte.

Ausgerechnet jetzt, sind die bestehenden Zertifizierungsprobleme zwischen den USA und der Türkei behoben worden. Den Importen steht nichts mehr im Wege.

Die Türkei ist eines der größeren Milchproduzenten, nur sollen dennoch Käse, Butter, Babynahrung und Laktose aus den USA importiert werden. Die Milchprodukteimporte der Türkei aus den USA betragen jährlich ca. 215 Mio. USD.

Auch während der Zeit, in dem die Verhandlungen um die Zertifizierungen weitergingen, wurde Laktose zur Medikamentenherstellung weiter importiert.

Was für eine Politik, was für eine Regierung? Die Menschen zum Boykott anstacheln und auf der anderen Seite die Importe fördern.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …