Amazon-Türkei ab heute offiziell online

Amazon hat die Türkei-Geschäfte heute aufgenommen. Wie zu hören war, werden bei Bestellungen über 50 TL kostenlose Freihaus-Lieferungen geben. Gibt es noch irgendetwas unter 50 TL in der Türkei?

Der Türkei-Chef Sam Nicols sagte, unser Ziel ist, wie wir das auch weltweit tun, die günstigsten Produkte für den Kunden anzubieten und diesen problemlos anzuliefern. Die türkischen Kunden hätten schon seit jeher über die ausländischen Amazon-Portale bestellt, jetzt werden sie das viel einfacher über www.amazon.com.tr aus tun können. Hier werden ausländische wie auch inländische Anbieter vertreten sein.

Amazon ist natürlich eine Chance für türkische Anbieter, problemloser zu vermarkten. Hierbei eröffnen sich auch die Chancen des Exports der Waren. Bekanntlich sagte gestern einer der Minister, dass man die 22 Euro Grenze ausnutzen sollte. Waren unter diesem Betrag können in die EU zollfrei geliefert werden.

Foto: Amazon

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …