Wertverlust der türk. Lira: Gegen Unerklärliches ist man machtlos

Der Stellvertretende AKP Vorsitzende Cevdet Yilmaz gab eine Erklärung zum Wertverlust der türkischen Lira ab. “Bekanntlich ist die Türkei eine Nation mit politischen Zielen, die auf Stabilität setzt. Die in der letzten Zeit vorhandenen und wirtschaftlich unerklärlichen Schwankungen der Finanzmärkte, werden sich sicher irgendwann beruhigen.”

Wenn etwas unerklärlich ist, kann man auch nicht darauf reagieren. Dann warten wir mal der Dinge ab, die noch passieren. Interessant sind die Zeitungen des Paralleluniversums (s.u.). Diese berichten mit keinem Wort, wie die türkische Lira gestern extrem, aber auch sonst, unter Druck geriet und an Wert verlor. Auch steht in den Zeitungen nichts, was dem Wort “Krise” nahe kommen würde. Genauso sind auch die TV Sender gestrickt.

Dünya-Online:

Dövizdeki yükseliş sonrası AK Parti’den açıklama geldi.

“Ak Parti Genel Başkan Yardımcısı Cevdet Yılmaz, Türkiye’nin siyasi istikrarı ve geleceğe dönük somut hedefleri olan bir ülke olduğunu belirterek, “Son dönemlerde finansal piyasalarda yaşanan ve ekonomik temellerle izah edilemeyecek dalgalanmalar er geç durulacaktır.” dedi.

 

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …