Türkei: Online Reise- und Hotelportale aus dem Ausland werden verklagt

Der Verband türkischer Reiseagenturen TÜRSAB verklagt von Booking.com bis Expedia u.a. Skyscanner, Agoda… 20 ähnliche Online-Reiseportale.

Ihnen wird vorgeworfen ihre Gewinne nicht in der versteuert zu haben. Ein heikles Thema und zweischneidiges Schwert alle Male. Es gibt aus anderen Ländern Gerichtsurteile die in beide Richtungen ausfielen. Fakt ist, dass das nochmals ein herber Schlag gegenüber der Tourismusindustrie ist. Besonders die Stadthotels, aber auch Urlaubshotels sind vielfach existenziell von diesen Portalen abhängig.

Wieder mal der Versuch den türkischen Reiseagenturen zu höheren Einnahmen zu verhelfen, wobei das Ende offen ist, aber der Todesstoß für viele Hotels.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …