Sind die Deutschen integrierbar?

Irgendwo in der Türkei sitzen 20 deutsche Residenten, bei knapp über 30 Grad und reichlich kühlem Blonden, in einem Restaurant mit deutscher Küche. Sie sind laut, zumal die kühlen Blonden mittlerweile unter der Sonne kochen und die Köpfe auch.
Ich frage den Kellner, ob das Stammgäste wären. Er bejaht und sagt, dass manche schon 10 bzw. 20 Jahre lang in der Türkei leben würden und fast jeden Nachmittag da wären. Ich frage ihn, ob die Gäste denn Türkisch könnten. Er sagt: “Maximum 10 Wörter, mehr nicht. Warum fragen Sie?”
Deren Hauptthema war nämlich die nicht Integrierbarkeit der Türken in Deutschland.
Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …