Türkei – Maklercourtage neu geregelt

Neue Regelungen für Immobilienmakler, die aber alle interessieren werden, die Kaufen oder Verkaufen wollen. Eigentlich eine harte Entscheidung für die Makler, zumal jetzt die Maklercourtage stärker als bis jetzt in den Kaufpreis eingebaut werden muss.

Die Maklercourtage darf nach der neuen Regelung von Nettoverkaufswert maximal 4% betragen. Bei Vermietung beträgt die Maklercourtage max. 1 Monats Kaltmiete. Auch wichtig ist, dass ab jetzt keine Gebühren  mehr für Besichtigungstermine kassiert werden dürfen. Nur wenn das betreffende Objekt außerhalb der Stadtgrenzen ist, können Fahrkosten vereinbart und verlangt werden.

Die Makler, die ohne einen dafür nötigen Zertifikat arbeiten, müssen diesen binnen 18 Monaten besorgen.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …