Expertenrat: “Bezahle deine Mitarbeiter nur halb”

Es ist eine undankbare Aufgabe, der Finanzminister der Türkei zu sein. Besonders heutzutage. Du musst gute Mine zum bösen Spiel machen. In einem Bericht sagt der Minister, dass sein Ministerium alles Mögliche daransetzen wird, die Inflation runter zu bekommen. Falsch! Es sind knapp 40 Tage noch bis zu den Wahlen und er muss sehen, dass er überhaupt nochmal gewählt wird. Dann kann er noch beten, dass man ihn nicht nochmal zum Finanzminister ernennt.

Einige Zeit schien es ruhig zu sein, aber die Jagd auf angebliche Gülenisten hat wieder Fahrt aufgenommen. Vorgestern 300 Personen und heute 156 Personen in 52 Städten, wurden festgenommen.

Die Minister sind dieser Tage in voller Aktion zu sehen. Kaum was Negatives kommt aus ihrem Munde. Gestern war auch der Gesundheitsminister dran. 18.000 Pflegepersonal sollen noch vor den Wahlen eingestellt werden. Dann nach den Wahlen nochmals 19.000. Da schaut ihr in Deutschland was. Dort bekommt man nicht einen und in der Türkei sind sie so gnädig und stellen ein, dann noch über 30.000. Fertig ausgebildete gibt es natürlich nicht in dieser Zahl, aber egal. Die Wahlen stehen an. Dann stellt man irgendwen an.

Ege Cansen ist als Ökonom von Rang in der Türkei einer der bekanntesten. Er ist Berater größter Unternehmen. Er rät den Unternehmern zu folgenden Handlungen, die natürlich auch für die Privatpersonen nicht verkehrt sind.

  • Kauf dir kein Haus, Auto oder Yacht
  • Versuche deine Kredite umzuschulden und strecke diese.
  • Versuche deinen Mitarbeitern nur das halbe Gehalt zu zahlen (Was für ein Rat?!)
  • Halte dich von Steuern fern (wie meint er das?)
  • Wenn sich die Gelegenheit ergibt, erhöhe die Preise deiner Waren. (ich glaube in seiner Jugend war der Mann, 80 J., besser).
  • Verschiebe alle Investitionsentscheidungen, wenn nicht dringend notwendig.
  • Sag deiner Bank, wenn nötig, dass du nicht zahlst, dann werden sie mitziehen. (Schau an).
  • Melde Konkurs an und bediene deine Gläubiger nicht. (Junge, Junge, so etwas sagt er öffentlich).
  • Kurz und bündig, laufe vor der Illiquidität weg. (dunya-online) Das ist die Kernaussage.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …