“Erdogan wird brüllen, wenn Israel Jerusalem als Ganzes für sich beansprucht”

Der Gründungsmitglied der AKP Abdüllatif Şener sagte vor sechs Jahren detailliert, was in Zusammenhang mit Jerusalem passieren würde. Sein Interview im CNN Turk ist derzeit der Renner im türkischen Social-Media.

In dem Interview unten, leider nur in Türkisch, sagt er u.a. “Schreiben Sie auf, damit Sie kontrollieren können, wie ich Recht behalten werde. Der Ministerpräsident (damals Erdogan) ist ein Teil des Spiels mit Israel. Er agiert genauso, wie von Israel vorgegeben. Es wird nicht lange dauern und Jerusalem wird unteilbar als ein Ganzes Israel gehören. Wenn diese Entscheidung gefallen ist, wird Herr Erdogan dieses ganz böse kommentieren, aber dennoch, es läuft alles nach Plan. Er ist von Anfang an involviert gewesen.” “Es gibt keine Türkei, es gibt nur Erdogan.”

Weiter sagt er, dass das von ihm gegründete AKP verlassen hat, weil er eingesehen hat, dass nur Erdogan alleine regiert, vorgibt und alle anderen ihm zunicken und alles absegnen, was auf den Tisch kommt.

Ein altes Indianer-Sprichwort sagt: “Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.”

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …