Ein Hemmschuh der türk. Tourismusindustrie ist vom Bord

TÜRSAB – Verband der türkischen Reiseagenturen ist die größte Organisation der Branche. Aus Kenntnis der Situation heraus kann ich sagen, dass endlich nach 18 Jahren, ein Wechsel an der Spitze stattgefunden hat.

Basaran Ulusoy stand der Organisation diese langen 18 Jahre vor und entschied, beeinflusste und machte, wie er Lust und Laune hatte.

Es wird gemunkelt, dass ihm zu verdanken war, dass booking.com, welches bei so vielen Hotels für die Auslastung sorgte, wegen ihm u.a. in der Türkei nicht mehr online war.

Erst letzte Woche wurde bekannt, dass booking.com wieder online gehen wird. Ob das jetzt ein Zufall ist, oder diese Entwicklung mit dem Weggang des langjährigen Präsidenten von TÜRSAB zu tun hat, wird man wohl nie erfahren.

Könnte dich evtl. auch interessieren:

Dank Bor ist die Türkei untötbar

Der Tourismus boomt

Schaf nachgedacht!

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …