Dank BOR ist die Türkei untötbar

BOR ist ein chemisches Element mit Symbol B und Ordnungszahl 5, sehr hartes, fast farbloses Halbmetall, das in unreiner Form als braunes amorphes Pulver existiert. Es kommt vorwiegend in Borax vor und wird (unter anderem) zum Härten von Stahl verwendet.

Ich war noch ein Jugendlicher, da bekam ich schon mit, dass weltweit die größten Vorkommen an Bor, worunter sich auch heute noch niemand etwas vorstellen kann, was es ist, in der Türkei wären. Wenn es dem Türken mal wieder schlecht ging, so konnte er sich immer wieder Bor in Erinnerung rufen und schon ging es ihm besser.

Gestern teilte der allerbeste türkische Minister für Energie und natürliche Ressourcen, der Schwiegersohn von Erdogan mit, dass man mit Bor Großes vorhabe. Man würde mit Wissenschaftlern weltweit daran arbeiten und demnächst würden in der Türkei viele Werke entstehen. Werke für was?

Eigentlich hat er sich nach diesem Satz nur über andere Energiethemen geäußert, denn dass mit Bor war sicher nicht ernst gemeint. Der Türke muss immer wieder mal daran erinnert werden: “Wenn alle Stricke reißen, sollt Ihr wissen, wir haben ja noch Bor!”

Wofür?

Hier der türk. Link dazu.  https://www.dunya.com/ekonomi/albayrak-bor-icin-onemli-tesisler-yapilacak-haberi-404388

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …