EFE RAKI wird es nicht mehr geben

Elda Getränkefabrik wurde in 2004 in Izmir-Menderes gegründet. Die Destillerie hatte eine Kapazität von 15 Millionen Liter und gehörte zu den größten Raki-Herstellern der Türkei.

Ja, ich rede in der Vergangenheit, denn die Marke wird es, wie es ausschaut nicht mehr geben. Elda Getränke muss das Grundstück (knapp 7.000 qm), worauf die Produktionsstätte steht, wegen Steuerschulden verkaufen. Es wird zwangsversteigert.

EFE RAKI aus grünen Trauben war schon immer meine bevorzugte Marke und Sorte. Nun wird es diesen nicht mehr geben. Wieder ein Qualitätsprodukt aus türkischer Produktion weniger auf dem Markt.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …