Sinkende Gesamtexporte, aber die Türkei ist bei Autoexporten die Nr. 1 in Europa

hondajazzsedan

Honda Jazz Sedan

Die Gesamtexporte der Türkei gehen, trotz der immer günstigeren türkischen Lira, weiter runter. Nicht so die Autoexporte.

Die Türkei spielt in der Automobilbranche eine tragende Rolle und ist der 17. größte Automobilmarkt weltweit und 5. größter in Europa.
Noch gravierender ist die Stellung als Auto-Exporteur. Die Türkei ist, was die Exporte angeht, Nr. 1 in Europa. In der Branche arbeiten 500.000 Personen.

Laut dem Verband der Autoverkäufer der Türkei (ODD), macht der Sektor 1-2% des 4%igen Wirtschaftswachstums der Türkei aus. Laut dem Verband sollten für den Kauf von Fahrzeugen, seitens der Regierung, neue Anreize geschaffen werden, damit in den Zeiten der stagnierenden Wirtschaft, wie momentan, die Verkäufe weitergehen.
25% der 15.000.000 Kraftfahrzeuge auf den türkischen Straßen sind über 20 Jahre alt. Also können im Lande noch reichlich Käuferpotentiale aktiviert werden, wenn da nicht ständig die neuen Steuern dazu kämen.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …