Die Ausländer erreichen auf dem Inlandsmarkt der Türkei 36% Marktanteil

Laut den Statistiken der europäischen Franchise Föderation haben die Ausländer auf dem Inlandsmarkt der Türkei, unter 20 europ. Ländern, die höchsten Marktanteile.

In den letzten 2 Jahren wuchs der Anteil der Ausländer von 19 auf 36% an. Was die Anzahl der Marken angeht, ist die Türkei ebenfalls europäische Spitze.

In 2014 waren 1.840 ausländische Franchisemarken in der Türkei aktiv. Frankreich hat 1.796 und Spanien 1.199 Franchisenmarken aus dem Ausland, die sich auf den jeweiligen Inlandsmärkten etablierten.

 

Was die Filialzahlen angeht, so ist Frankreich mit 69.735 Verkaufsstellen die Nr. 1, gefolgt von Deutschland, Italien, Polen, Spanien und der Türkei mit 55.000 an 6. Stelle.

 

Aus der Türkei sind ca. 100 Franchisemarken im Ausland aktiv. Viele stehen noch Schlange. Es sind an die 60 Branchen.

Quelle : Dünya 

Das könnte Dich auch interessieren …