Hungers- und Armutsgrenze in der Türkei (September 2015)

Der Dachverband der Arbeitnehmerverbände der Türkei (Türk-Is) ermittelt seit 28 Jahren, ohne Unterbrechung, jeden Monat die Armuts- und Hungersgrenze.

Um eine 4köpfige Familie im September 2015, mit gesunder und einigermaßen ausreichender Nahrung über einen Monat zu bringen, waren 1.361,29 TL/Monat nötig (Mindestlohn 1.000,54 TL/Monat).

caysimitErgänzt man zu der Nahrung noch die Kosten für; Miete, Wasser, Strom, Anziehsachen, Schule, Gesundheit u.a., so kommt man für die o.g. 4köpfige Familie auf 4.434,16 TL, welches sich dann Armutsgrenze nennt.

So oder so; ein Alleinverdiener muss diese Familie mit 1.000,54 TL über die Runden bringen. Weitab der Hungers- und Armutsgrenze. 🙁

Das könnte Dich auch interessieren …