Turkish Airlines – Mehr Fluggäste, weniger Belegungsquote

Die Turkish Airlines teilte der Börse, im Rahmen der Anzeigepflicht, neue Zahlen mit. Die Airline hat in den ersten sieben Monaten des Jahres 34,4 Mio. Fluggäste befördert.

THYlogoDieses bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 10,7%. Gefallen ist die Belegungsquote der Maschinen um 0,6% auf 78,2%. Wahrlich immer noch eine stolze Quote.

Die Steigerungen im Fluggastaufkommen betrugen bei den Inlandsflügen 14,1 und bei den Auslandsflügen 8,2%.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …