Türkei – Nur 46,2% der Arbeitsfähigen arbeiten auch

Die aktuellen Zahlen (inkl. April 2015), in Zusammenhang mit der Arbeitslosigkeit in der Türkei, sind von Türkstat (TÜIK) veröffentlicht worden.
Während die Arbeitslosenquote im April bei 9,6% lag (April 2014 waren es 9% und somit 242.000 Arbeitslose weniger), lag die Jungendarbeitslosigkeit bei 17%.
arbeitslos46,2% der Arbeitsfähigen arbeiten auch in der Türkei, oder anders ausgedrückt, 53,5% fehlen dem Arbeitsmarkt aus verschiedensten Gründen.
635.000 haben gar die Hoffnung auf einen neuen Job gänzlich aufgegeben und bewerben sich nicht mehr.
26.638.000 Arbeitnehmer gibt es in der Türkei. Davon arbeiten 20% in der Agrarwirtschaft, 20% in der Industrie, 7,2 % in der Bauwirtschaft und 52,1% in der Dienstleistungsbranche.
Ohne die Agrarwirtschaft beträgt die Gesamtarbeitlosigkeit 11%.

Die Frage, was denn passieren würde, wenn alle arbeitsfähigen Türken in den Arbeitsmarkt drängen würden, stellen wir uns besser nicht.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …