Die Prinzeninseln (Video) – Da wo Istanbul am ruhigsten ist

AdalarDie Prinzeninseln liegen zwar vor den Ufern der Fünfzehn-Millionen-Metropole Istanbul, dennoch sind sie ein Stadtteil davon. Den Namen bekam der aus neun Inseln bestehende Archipel im Marmarameer, als Söhne von Sultanen hierher verbannt wurden, um Thronfolgestreitigkeiten zu vermeiden.

Die Istanbuler sagen meist nur kurz Adalar: die Inseln. Autos dürfen hier nicht fahren. Staatsgründer Atatürk hatte es so verfügt, um seine Ruhe zu haben. Das einzige Verkehrsmittel dort sind Pferdekutschen. Und davon gibt es reichlich.

Auf dem Video könnt Ihr tolle Bilder der Inseln (Adalar) sehen. Viel Spaß.

Zum Video

Quelle : ndr.de

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …