Türkei – Immobilienverkäufe explodieren

Im April 2015 wurden, im Vergleich zum April 2014 42,7% mehr Immobilien verkauft. In Zahlen sind das 119.317 Immobilien.

Die Käufe, die über eine Bank finanziert wurden, werden “Verkäufe per Hypothek” (ipotekli satis). Die Zahl dieser finanzierten Verkäufe sind gleich um 96,5% gestiegen (46.063).

Die Ausländer erwarben in der Türkei im Monat April 1.847 Immobilien. 584 davon waren in Istanbul, 507 in Antalya, 133 in Bursa und 90 in Yalova.

Die Zahlen stammen vom Türkstat.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …