AKP 63%*, CHP 13%, HDP 10%, MHP 10%

Hier könnt Ihr erfahren, wie die Auslandstürken gestimmt haben.

Die Auslandstürken haben richtig mitgemischt bei den Wahlen und trugen stark dazu bei, dass die Stimmen der Regierungspartei nicht noch stärker fielen.

Gegen 23 Uhr Ortszeit in der Türkei steht die AKP bei ca. 40%. Die Deutschtürken stimmten mit 53% für die AKP, 18% HDP, 16% CHP, 9% MHP.

(*) Den Vogel schossen die Türken in den Niederlanden ab. 63% gaben ihre Stimme der AKP, also der Regierungspartei. Restliche Stimmen in der Überschrift.

Mir wäre wohler, wenn die Auslandstürken nicht bei der Wahl teilnehmen würden, obwohl ich immer dafür war. Zum einen können sie die Verhältnisse in der Türkei nicht richtig bewerten und zum anderen tangiert sie das Ganze nicht.

Die Deutschen dürfen an den Wahlen in Spanien auch nicht teilnehmen, nur weil sie irgendwann mal dahin auswandern könnten.

Warum entscheidet ein im Ausland lebender Türke über die Regierungsbildung in der Türkei ? Seit dem Bestehen der Republik Türkei, hat sich keine Regierung für die Auslandstürken eingesetzt. Wenn die Auslandstürken es ehrlich meinen würden, müssten sie bei jeder Wahl und das seit 1961, seit dem der erste Gastarbeiter deutsche Boden betreten hat, immer gegen die Regierungspartei stimmen. Wie kann man vom EU Boden aus, für die AKP stimmen, also gegen Meinungsfreiheit und für Ungerechtigkeit. Einer bestimmt über alle und alles. Träumen die Deutschtürken von Unfreiheit oder was ?

Hier könnt Ihr die sonstigen Auslands-Wahlergebnisse sehen. Nach dem KLICK bitte auf YURT DISI SONUCLARI.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …