Verbraucherelektronik-Markt wächst um 14,2%

Der Verbraucherelektronik-Markt der Türkei ist im ersten Quartal um 14,2% gewachsen und erreichte einen Volumen von 9,4 Mrd. TL.

Laut einer Studie von GfK TEMAX ist in der Türkei der Markt um die kleine Haushalts- und Telekommunikationsgeräte und Verbraucherelektronik am stärksten gewachsen.

Dabei ging der Verkauf von Notebooks um 17% zurück. Dieser größter Rückgang wurde von Großbildschirm TV Geräten mit einer Steigerung von 15% aufgefangen. Die größte Steigerung war wieder einmal bei den Android-Telefonen. Die Steigerung betrug 22%, im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …